, ,

Günther Hellwig

Günther Hellwig übernahm von seinem Vater Fritz I. die Yacht- und Bootswerft und das angeschlossene Wassersportheim „Krüpelsee“, gelegen am gleichnamigen See in idyllischer Umgebung von Senzig. Die Yachtwerft baute überwiegend Boote und Schiffe nach den Rissen von Theodor und Manfred Ernst.